Hoch hinaus geht es am 20.08.2022 mit unserem erstmalig stattfindenden Drohnenworkshop.


In der schönen Landeshauptstadt Kiel dreht sich einen ganzen Tag lang alles um das Thema Drohnen. Denn die nehmen eine immer wichtigere Rolle in der Videografie ein. Nahezu jeder Filmvorspann präsentiert uns heutzutage die Schönheit einer Großstadt oder die vollen Weiten des Ozeans. Viele dieser Bilder wurden aus der Luft aufgenommen – mit einer Drohne! Und nun bist du an der Reihe!


Wo darf ich eigentlich fliegen? Wie schwer darf meine Drohne sein und was darf gefilmt werden. All das ist natürlich wichtig zu wissen, bevor es dann hoch in die Luft geht und du selbst die Drohnensteuerung übernehmen darfst.


Und das ist natürlich noch nicht alles! Viele Drohnenkurse umfassen neben Theorie und Praxis auch das Ablegen eines Drohnenführerscheins, kosten aber oft hundert Euro oder mehr…


Die Jugendpresse Nord bietet dir in Kooperation mit dem Offenen Kanal Kiel (OKSH) die einmalige Gelegenheit, neben spannenden Workshopinhalten, Flugpraxis und ein Mittagessen, im Rahmen der Veranstaltung einen kleinen EU-Drohnenführerschein (EU-Kompetenznachweis A1/A3) zu erwerben! Dieser ist in deinem Teilnahmebeitrag inkludiert und wird zusätzlich von uns bezuschusst. Der Führerschein hat eine Gültigkeit von 5 Jahren und erlaubt dir, bestimmte Drohnen ab 250g zu fliegen.


Aber keine Sorge, für den Praxisteil des Workshops verwenden wir nur Drohnen, für die du den Führerschein noch nicht benötigst.
Sichere dir jetzt einen der wenigen Teilnahmeplätze. Hier geht es zur Anmeldung:

Melde dich jetzt an

* Pflichtfeld

Wichtige Eckdaten:

20.08.2022 10:00 – 18:00 Uhr
 beim Offenen Kanal Kiel (OKSH) | Hamburger Chaussee 36 | 24113 Kiel

Mindestalter: 16 Jahre
Teilnahmebeitrag: 20 €
Mitglieder zahlen 10 € weniger! Jetzt Mitglied werden und 10 € sparen!

Vivian Wichert

Bei Fragen melde dich gerne bei Vivi!

Mail: drohnenworkshop [at] jpnord [punkt] de

  • Beitrags-Kategorie:Veranstaltungen