Einladung: Landespressekonferenz für Schülerzeitungen

Die aktuellen Diskussionen über die Hamburger Schulreform sorgen für viele Interview-Wünsche von den Redakteurinnen und Redakteuren der Hamburger Schülerzeitungen. Deshalb lädt die Landespressekonferenz – der Zusammenschluss der Hamburger Landespolitikberichterstatter – zu einer Landespressekonferenz für Schülerzeitungen ein.

Bildungssenatorin Christa Goetsch steht dann den Redakteurinnen und Redakteuren Hamburger Schülerzeitungen am Mittwoch, den 12. Mai 2010, um 14 Uhr im Raum 151 des Hamburger Rathauses Rede und Antwort. Die Leitung hat der Vorsitzende der Landespressekonferenz Jürgen Heuer.

Die Redakteurinnen und Redakteure werden gebeten, unter der Telefonnummer 428 31-22 41 einen Tagesausweis für das Rathaus zu bestellen und diese vor der Veranstaltung an der Information im Rathaus abzuholen.