FREIHAFEN Ausgabe 2|2008 – So’n Schiet

freihafen-titelseite-son-schiet.bmpSeit März 2005 erscheint das Jugendmagazin FREIHAFEN, das sind bis April 2008 38 Monate. In dieser Zeit haben mehr als 70 Redakteure recherchiert, Fragen gestellt und Köpfe qualmen lassen, sieben von ihnen zeitweise als ChefredakteurIn, haben mehr als 60 Fotografen zahllose Bilder produziert und dafür die unglaublichsten Orte der Stadt besucht, haben unzählbare Organisationstalente und Arbeitstiere geklotzt und geschuftet. Dabei haben 440000 Hefte die Druckerei verlassen – mit so viel Inhalt gefüllt, dass sich ein Zimmer mit 90,7 m² Fläche tapezieren ließe, ohne dass sich dabei eine Seite wiederholt. Alle jemals gedruckten FREIHAFEN-Seiten aneinandergelegt ergäben ein Papierband von über 80000 Kilometern Länge, was ausreichen würde, um die Erde zweimal zu umwickeln.

Genug der Zahlenspielerei. Genießt die druckfrische Ausgabe „So’n Schiet“ und helft mit, dass es weitergeht – jeden Sonntag um 18 Uhr an den Landungsbrücken! Wir freuen uns auf Dich!