Jugendmedientage 2014: ZwischenWelten

Hinter den Kulissen: Zahlreiche Medieneinblicke geben den Nachwuchsjournalisten einen fundierten Einblick in die Medienwelt.

Foto: Dennis Stachel / Jugendpresse Deutschland

Vom 6. bis 9. November erobern die Jugendmedientage Frankfurt am Main. Eine Metropole, vier Tage, 500 junge Medienmacher – seid dabei!

Beim bundesweit größten Kongress für Nachwuchsjournalisten zählt vor allem eines: Die Leidenschaft für’s Medienmachen. Du brennst für Print? Dein Herz schlägt für Fotografie, Radio oder Filmemachen? Dann bist du bei den Jugendmedientagen genau richtig! Die Anmeldung ist gestartet!

Vier spannende Tage für junge Menschen zwischen 16 und 27 Jahre, die leidenschaftlich gerne mit Medien arbeiten, erwarten die Teilnehmer der Jugendmedientage in Frankfurt – dem größte Kongress für junge Medienmacher in Deutschland.

In Intensiv-Workshops vermitteln Branchenexperten handwerkliches Know-how und praktische Medienkompetenzen. Unter professioneller Anleitung gestaltet ihr eigene Texte, Fotos, Videos oder Radio-Beiträge. Bei Medientouren öffnen namhafte Redaktionen und Agenturen in Frankfurt ihre Türen für euch. Gelegenheit zum Netzwerken, Austauschen und Kennenlernen bieten die Mediennacht und die große JMT-Party.

Eine Vorstellung der einzelnen Programmpunkte gibt es hier, das ganze Programm findet ihr bald auf der Internetseite der Jugendmedientage:

Turbo-Workshops »

Kompakte Einblicke in Medienwelten: In den einstündigen Sessions erwartet dich knackiges Wissen zu Themen, die dich schon immer gepackt haben.

Intensiv-Workshops »

Das Herzstück der Jugendmedientage: Raus aus der Theorie, rein in die Praxis. In den ganztägigen Workshops gestaltest du mit der Unterstützung von Profis dein eigenes Medienprodukt.

Medientouren »

Hereinspaziert! Namhafte Redaktionen, Agenturen und Studios öffnen ihre Türen für euch. Ihr trefft Chefredakteure, Programmchefs und kreative Köpfe vor Ort und blickt den Profis bei der Arbeit über die Schulter.

Auf der Internetseite kannst du dich auch zu den Jugendmedientagen anmelden. Als Mitglied eines Landesverbandes der Jugendpresse erhältst du dabei 10 Euro Rabatt. Als jphh-Mitglied sparst du noch einmal 5 Euro!