Junge Menschen entdecken „Neuland“ im Bundestag

Im politischen Berlin setzen sich noch bis zum 13. Juni dreißig medieninteressierte „digital natives“ mit dem Neuland auseinander. Unser Bundesverband die Jugendpresse Deutschland lädt gemeinsam mit dem Deutschen Bundestag und der Bundeszentrale für politische Bildung zum zwölften Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag. Eine Welt ohne Facebook, WhatsApp und Google Street View? Für viele von uns undenkbar!

Was die Jugendlichen über die unbegrenzten Möglichkeiten der Kommunikation, Information und Selbstdarstellung denken, erfahrt ihr auf blog.politikorange.de:

[cetsEmbedRSS id=’http://blog.politikorange.de/category/jmws-2015/feed/‘ itemcount=’3′ itemauthor=’1′ itemdate=’0′ itemcontent=’1′]

Und live dabei bist du immer per Hashtag #jmws15, von der Cryptoparty bis zum Newsroom der Welt. Browse dich durch die Ereignisse der Haupstadtjournalisten von morgen:
[twitter-timeline id=608926770025394176 username=jphhde]

Foto: Jugendpresse Deutschland/ Samuel Groesch