Leinen Los! – Die Schülerzeitungs-Workshopreihe der jphh

Der Frühling 2019 wird die perfekte Zeit, eine Schülerzeitung zu gründen! In Kooperation mit dem Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI) veranstaltet die Junge Presse Hamburg e.V. zehn Workshops, die dich zum (Schüler-)Zeitungsexperten machen! Unser Angebot richtet sich an Hamburger Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer, die in ihre Schülerzeitung involviert sind, oder planen an ihrer Schule eine aufzubauen.

Egal ob ihr noch am planen, schon mitten in der Gründung seid, oder ob ihr euer Schülerzeitungswissen vertiefen wollt, in diesen zweistündigen Workshops könnt ihr aus erster Hand euer Wissen erweitern und mit anderen Redaktionen Hamburgs vernetzen. Die Workshops werden von ehemaligen, erfahrenen Schülerzeitungsverantwortlichen, die nun im Verein aktiv sind, gehalten!

Hier alle Themen und Termine:

  1. WasWieWoWannWer? – Wie organisiert sich eine Schülerzeitungsredaktion?
    Eine gute Organisationsstruktur ist die Grundlage jeder erfolgreichen Redaktion. Wir erklären euch welche Aufgabengebiete es in einer Schülerzeitung gibt, wie man Verantwortlichkeiten klärt und mit welchen Methoden die Kommunikation klappt.
    13.02.2019, 17:00-19:00Uhr
    ➡️ ➡️ Hier anmelden ⬅️ ⬅️
  2. Wer soll denn das bezahlen? Finanzierung und Partnergewinnung
    Eine Schülerzeitung machen ist teuer – Druck, Werbung und Kosten für Recherche schlagen zu Buche. Doch woher kommen die Einnahmen? Wo findet man gute Anzeigenpartner? Und wie gelingt die Buchhaltung, Rechnungstellung, Kontoführung?
    27.02.2019, 17:00-19:00Uhr
    ➡️ ➡️ Hier anmelden ⬅️ ⬅️
  3. Kino im Kopf vs. Fakten, Fakten, Fakten – Stilformen im Journalismus
    Die Bandbreite an journalistischen Stilformen ist groß und nur mit einem guten Mix gelingt eine spannende Zeitung. Doch welche sind die wichtigsten Stilformen und was macht diese aus? Wie schreibe ich einen spannenden Artikel?
    27.03.2019, 17:00-19:00Uhr
    ➡️ ➡️ Hier anmelden ⬅️ ⬅️ 
  4. Mobile Reporting – Journalismus mit deinem Smartphone
    Als spannende Ergänzung zu dieser Workshopserie eignet sich am 30.03.2019 der dritte Hamburger Jugendmedienkongress. Junge Medienmachende aus Hamburg und Umgebung treffen sich hier zum Weiterbilden in Workshops und Austauschen in entspannter Atmosphäre. Ebenso dabei: Erfahrene Medienprofis aus ganze Deutschland, die ihr Wissen aus der Praxis weitergeben. Im Rahmen des JMK findet unter anderem dieser Workshop statt. Von Youtube Livestreams, Snapchat Stories und Instagram Status bieten sich ganz neue Möglichkeiten, journalistische Inhalte produzieren. Kamera, Bearbeitung, Upload, alles finde von einem Gerät statt. Wir zeigen euch, wie ihr euer Smartphone mit diversen Apps für eure Berichterstattung einsetzt
    30.03.2019, 10:00-18:00
    ➡️ ➡️ Weitere Informationen und Anmeldung ⬅️ ⬅️
  5. Von Prinzessinnen und Märchen – Was darf Schülerzeitung?
    VisdP – hä? Aus Publikation resultiert Verantwortung. Persönlichkeitsrechte, Urheberrechte, Richtig zitieren – wer das nicht beachtet hat schnell Ärger an der Backe, auch als Schülerzeitung. Und was, wenn die Schulleitung nicht möchte, dass wir einen Artikel drucken? Diese Fragen wollen wir klären.
    10.04.2019, 17:00-19:00Uhr
    ➡️ ➡️ Hier anmelden ⬅️ ⬅️
  6. Vom Text zum Bild – Fotografie und Illustration für die Schülerzeitung
    Ohne die richtigen Grafiken ist eine Zeitung nur Textwüste. Darum klären wir in diesem Workshop wie man die richtigen Fotos zu seinem Artikel schießt, recherchiert oder illustriert.
    24.04.2019, 17:00-19:00Uhr
    ➡️ ➡️ Hier anmelden ⬅️ ⬅️
  7. Think out of the Textbox – Layout für Schülerzeitungen
    Die Texte sind geschrieben, die Fotos gemacht. Doch nun muss alles druckfertig gemacht werden. Ohne gutes Layout geht hier nichts. Wir wollen sowohl technische Komponenten besprechen, als auch Tipps und Tricks zur guten Gestaltung eurer Zeitung geben.
    08.05.2019, 17:00-19:00Uhr
    ➡️ ➡️ Hier anmelden ⬅️ ⬅️
  8. Viral gehen auf Facebook, Twitter, Instagram – Social Media und Marketing
    Plakate auf dem Schulhof kleben war gestern, wie kommt ihr im digitalen Zeitalter an eure Zielgruppe ran? Wie haltet ihr eure Zielgruppe aktiv auf euren Kanälen und wie sorgt ihr dafür, dass eure Zeitung ein Verkaufsschlager wird?
    22.05.2019, 17:00-19:00Uhr
    ➡️ ➡️ Hier anmelden ⬅️ ⬅️
  9. Schülerzeitung – Digital Native? Onlinejournalismus für Schülerzeitungen
    Neben den gedruckten Zeitungen bietet eine Website die Möglichkeit ständig und unbegrenzt Artikel zu veröffentlichen. In diesem Workshop wollen wir klären, wie man seine Zeitung ins Internet bringt!
    05.06.2019, 17:00-19:00Uhr
    ➡️ ➡️ Hier anmelden ⬅️ ⬅️
  10. Deine letzten (ersten) Schritte zur eigenen Zeitung
    Nach acht Workshops rund ums Schülerzeitungsmachen soll bei diesem Termin Raum für Fragen sein und für den Austausch mit anderen Redaktionen, was machen die, was machen wir, was kann man lernen?
    19.06.2019, 17:00-19:00Uhr
    ➡️ ➡️ Hier anmelden ⬅️ ⬅️

 


Die Workshopreihe wird veranstaltet von