MAKE NEWS STATT FAKE NEWS – Jugendmedienkongress 2019

Du hast dich schon gefragt, ob es nie wieder einen Jugendmedienkongress gibt? Keine Sorge, wir können dich beruhigen, am 30. März ist es wieder soweit! – Die aktuellsten Infos findest du immer auf dieser Seite. 

Das Wichtigste im Überblick: 

Wann?
Der #JMK19 ist in den Frühling umgezogen. Am 30. März 2019 geht es unter dem Motto „Make News statt Fake News“ wieder los! Beginn ist um 09:30 und das Programm endet um 18:00!

Was? 
Unter dem Motto „Make News statt Fake News“ findet wieder einen Tag voller Workshops statt! Hier kannst du andere junge Medienmachende, Schülerzeitungsredakteure und -innen etc. aus deiner Hansestadt und Norddeutschland kennen lernen und dich vernetzen. 

Wer? 
Du! Du und deine Freunde, Bekannten, entfernten Verwandten. Einzige Voraussetzung: Sie müssen Interesse haben und zwischen 14 und 24 Jahren alt sein. 

Wo? 
Der Veranstaltungsort ist das Landesinstitut für Lehrerfortbildung und Schulentwicklung, direkt an der U-Bahn Haltestelle Christuskirche im Herzen Hamburgs:

 

Die Anmeldung ist geöffnet und die Plätze sehr begehrt! Melde dich dann hier zu unserem Kongress an und sicher dir deine Chance auf einen Tag voller Spaß und mit Einblicken in die Medienwelt!

Du brauchst Hilfe bei der Anmeldung oder hast noch andere Fragen?

Kein Problem! Melde dich einfach per Mail unter mail@jphh.de.

Du hast die letzten Jahre verpasst? Wir haben ein paar Eindrücke für dich festgehalten:

Du möchtest noch mehr sehen? Schau dir unsere Fotogalerie aus 2016 und 2017 an!