Der Beirat der Jungen Presse Hamburg unterstützt die Organe des Vereins, insbesondere den Vorstand in strategischen Fragen und bei der Wissensvermittlung. Er wird von der Mitgliederversammlung gewählt. Ihm gehören erfahrene ehemalige Aktive und Vorstandsmitglieder der jphh an.

arneArne Breitsprecher

Arne ist seit 2007 bei der Jugendpresse aktiv. Er war Vorstandsmitglied der Jungen Presse Pinneberg, der Jugendpresse Schleswig-Holstein und der Jugendpresse Deutschland. Er hat Veranstaltungen wie den Jugendpressefrühling oder die Jugendmedientage organisiert. Zuletzt war er Finanzvorstand der Jungen Presse Hamburg. Er studiert Digitale Medien in Bremen.

Alaida Hobbing

Alaida ist über den Jugendmedienworkshop im Bundestag zur jphh gekommen. Sie hat selbst viele Jahre Schülerzeitungserfahrung, auch in der Chefredaktion. Sie hat in ihrer Zeit als Vorstand von 2015 – 2017 eine Recherchefahrt nach Brüssel, Mitgliederwerkstätten und den Schülerzeitungskongress 2016 organisiert.  Später kam eine Recherchereise nach St. Petersburg und  eine Begleitredaktion für „Demokratie entert Schule“ dazu.

Nick Prahle

Nick Prahle war Chefredakteur des Jugendmagazin FREIHAFEN und hat in einer Unterkunft für Geflüchtete (Billstieg) eine Woche eine Jugendredaktion betreut, die am Ende ihr eigenes Magazin produziert hat.

 

Albert Wenzel

Albert war 2016 Finanzvorstand der jphh und hat neben dem Vereinsalltag die Projekte von finanzieller Seite begleitet, unter anderem die Recherchefahrt nach Brüssel. Auch heute unterstützt er die jphh noch mit seiner Leidenschaft für exakte Abrechnungen. Als ehemaliger Chefredakteur einer Schülerzeitung bringt er außerdem SchülerInnen in Mobilen Medienakademien die Welt der Medien näher.

Fotos: Arne Breitsprecher und Alaida Hobbing: Flo Timpe, Nick Prahle und Albert Wenzel: Mathias Birsens