On Air auf der Kieler Woche 2020

Kein Bock mehr auf Onlineseminare und Videokonferenzen? Du willst endlich mal wieder eine Präsenzveranstaltung besuchen? Dann geh mit uns auf die Kieler Woche vom 04.-06. September.

Die Pandemie ist noch lange nicht vorbei, doch mit Abstand und Schutzmaske ist auch Journalismus auf der Straße wieder möglich. Die Kieler Woche soll dieses Jahr in abgespeckter Form stattfinden und wir möchten mit Wellen schlagen wieder dabei sein. Der Fokus der Veranstaltung liegt in diesem Jahr wieder auf der Segelregatta.

Lernt gemeinsam mit uns und dem Offenen Kanal Kiel, wie Radio funktioniert, wie man Interviews führt und mit einer Sendung live geht.

Außerdem wollen wir mit euch in die Welt des „Mobile Reportings“ eintauchen und Kurzbeiträge mit Interviews auf dem Smartphone produzieren.

Das Wichtigste auf einen Blick:

Wellen schlagen

Datum: Freitag, 04. September bis Sonntag, 06. September 2020, 17:30 Uhr
Wo: Offener Kanal Kiel, Hamburger Chaussee 36, 24113 Kiel
Voraussetzungen: Neugierig auf das Medium Radio und Mobile Reporting, ab 16 Jahren, Einhalten der Hygieneregeln
Wie viel: 25 Euro (nur für Mitglieder) / 35 Euro (alle anderen) inkl. Verpflegung und Unterkunft

Natürlich haben wir ein Hyginekonzept, an das wir uns halten müssen und jede*r nimmt auf eigene Gefahr an diesem Seminar teil. Wir werden alles dafür tun, dass sich jede*r wohlfühlen kann und so sicher wie möglich eine gute Zeit haben wird! Deswegen ist auch die Teilnehmendenzahl sehr begrenzt. Also gilt – schnell anmelden!

Melde dich jetzt an

* Pflichtfeld

Fragen?

Foto: Jonas Walzberg

Du möchtest noch etwas zum Programm wissen? Du brauchst Hilfe bei deiner Anmeldung? Unsere Teamerin Julia hilft dir gern weiter. Sende ihr einfach eine E-Mail an j.grasmueck@jphh.de.

Besonderer Dank geht an unseren Förderer:

Eine Veranstaltung der Jugendpresse Nord: